TANJA HUPPERT
Ihre feinsinnige Interpretation und ein voller Klang
zeugen von einer gereiften musikalischen Persönlichkeit.

Kirill Petrenko, Chefdirigent Berliner Philharmoniker

×

Biografie

Tanja Huppert hat schon im Alter von vier Jahren ihre Liebe zur Musik und dem Klavier gezeigt. Begünstigt wurde dies durch einen Bechstein-Flügel von ihrer Urgroßmutter und der musikalischen Atmosphäre im Haus.

Mit 15 Jahren spielte sie mit Erfolg Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1 in b-Moll, op. 23.

Jonathan Nott, Chefdirigent des Tokyo Symphony Orchestra, sagt über sie:
Sie besitzt eine wunderbare Balance zwischen technischem Können, Musikalität, Inspiration und Witz.

Ihr Repertoire ist sehr umfangreich. Es reicht von barocker, französischer Cembalo-Musik des 17. Jahrhunderts über europäische Klassik bis hin zu Klavierwerken der Moderne.

Video

Lernen Sie mich und meine künstlerische Arbeit in diesem Video ein wenig kennen.
Um das Video in bester HD-Qualität zu sehen, können Sie es auf Vimeo anschauen.

Beachten Sie, dass ältere Browser auf vimeo Videos nicht anzeigen können.
Nutzen Sie dann das Video auf dieser Seite oder gehen Sie direkt zu YouTube.

Audio

Hier können Sie diese lokal gespeicherte Audio-Datei anhören.
Sie werden nicht mit soundcloud verbunden, wenn Sie den Abspiel-Knopf anklicken.

Wenn Sie andere Werke von mir hören möchten, gehen Sie doch auf meine Seite bei soundcloud. Ich freue mich sehr über Ihren Besuch.

Contact

Schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an:

tanja.huppert@gmail.com
Impressum Datenschutzerklärung